digital detox

digital detox hover background

Jan 12
2020

Improvisation für Führungskräfe

Termin: 23./24. Mai 2020 22./23. August 2020 10./11. Oktober 2020 

Wochenendworkshop: Sa. 11.00 – 18.00 Uhr / So. 11.00 – 16.00 Uhr

Im Improvisationstheater ist Kommunikation und Spontaneität das a und o. Kommt Ihnen das bekannt vor? Als Führungskraft sind Sie ebenfalls oft spontan gefordert und es werden hohe kommunikative Anforderungen an Sie gestellt. In diesem workshop werden sie auf spielerische und humorvolle Art und Weise diese Fähigkeiten ausbauen können. Ganz nebenbei wird es auch darum gehen, die eigene Selbst- und Fremdwahrnehmung zu schärfen und abzugleichen.

Improvisation ohne Fehlerfreundlichkeit ist undenkbar. Das wache im „Hier und Jetzt“ Sein, Flexibilität in der eigenen Planung und das Spiel zwischen Führen und Folgen sind im Improvisationstheater erlebbar und reflektierbar.

Verpflegung inkl., maximal 12 Teilnehmende
Kosten 300,- Euro p.P.

Anmeldung erforderlich

gesmann@dialog-rhein-erft.de


Ihre „Grüne Stunde“

Klärung und Tätigsein in der Natur

Wir erarbeiten in einem Einführungsgespräch Ihr Anliegen bzw. Ihre Klärungsfrage. Sie gehen in unseren großen Garten und dann werden Sie Natur erleben, Stille genießen, mit Pflanzen arbeiten, Unkraut jäten, in der Erde buddeln, Sträucher schneiden, Früchte ernten, tätig sein. Nebenbei werden Sie das tägliche Leben eines Bauernhofes spüren, Trecker und Maschinen wahrnehmen, Hähne krähen und Kühe muhen hören. Sie werden sich im Garten vertiefen und Ihren Gedanken freien Lauf lassen können. Im Anschluss an die Gartenzeit findet eine Abschlussreflexion statt.

Vereinbaren Sie einen Termin!
gesmann@dialog-rhein-erft.de